home

UNSER SERVICE

 

Broschüren

Beim Delmenhorster Tierschutzverein erhalten Sie eine Reihe von Broschüren zum Tierschutz, zur richtigen Tierhaltung oder zur Fütterung frei lebender Tiere im Winter. Die meisten Broschüren sind kostenfrei.

Schauen Sie doch einfach mal bei uns vorbei!


Wir informieren Sie…

Suchen Sie Rat bei Fragen rund um Tierschutz, Tierhaltung oder tiergerechter Gartenpflege?! Wir informieren Sie gerne im Rahmen unserer Möglichkeiten.

Sprechen Sie uns an:
Telefon 04221 - 6 89 01 50 (ggf. Anrufbeantworter)

 

Info zu Abgabegebühren:

Unser Verein vermittelt Katzen (und andere Tiere) nach dem Kriterium "das bestmögliche Zuhause für genau dieses Tier" zu finden.
Da alle Tiere verschieden sind, kann es also sein, dass ein bestimmtes Tier in ein ansonsten gutes Zuhause nicht "passt".
Aus diesem Grund führen wir Beratungsgespräche und machen bei den Interessenten eine Vorkontrolle.
Man kann daher kein Kätzchen einfach "mitnehmen".
Eine voll ausgerüstete Katze ist entfloht, entwurmt, mit der 1. und 2. Impfung grundimmunisiert und kastriert. Diese kostet dann 120,00 Euro Abgabegebühr.
Katzen und Kätzchen, die noch nicht "alles" haben, kosten weniger. Falls Ihnen das teuer vorkommt, fragen Sie Ihren Tierarzt:

  • Entflohen und Entwurmen (oft mehrfach) etwa 15,-- Euro
  • Grundimpfung (1. + 2. Impfung gehören zusammen) etwa 60,-- Euro
  • Kastration etwa 100,-- Euro.

Hinzu kommen Tierarztkosten, Medikamente (da Tierschutztiere meistens krank ankommen) und Futter und Streu. Sie sehen, wenn Sie sich ein Kätzchen schenken lassen und alles selber machen, liegen Sie im Preis deutlich höher.
Wenn Sie einem Tier ein dauerhaftes, verantwortungsvolles Zuhause geben möchten, kommen Sie gern zu den Öffnungzeiten auf dem Tierschutzhof vorbei.

P.S. Übrigens, falls dies nicht bekannt ist:
Da in Delmenhorst die Pflicht des Halters zur Kastration und Kennzeichnung für freilaufende Hauskatzen gilt, dürfen Sie Ihre unkastrierte Katze nicht nach draußen lassen.